Etappe 4

10.07.2022

ETAPPENSTART - 10:00 Uhr

Das Finale der 17. Austragung der Erzgebirgstour ist gleichzeitig die Königsetappe der Rundfahrt. Die Entscheidung um alle Wertungssieger wird definitiv erst auf dieser Etappe fallen. 103 Kilometer und 2300 Höhenmeter sowie 9 Bergwertungen werden den Sportlern am letzten Tag der Rundfahrt alles abverlangen. Die Etappen zuvor sind einfach nicht schwierig genug um sich am Finaltag ausruhen zu können. So eng wie nie zuvor werden die Zeitabstände vor dieser Etappen sein. Der Sieger dieser Etappe, gewinnt auch die Rundfahrt 2022!

Um die Komoot Etappenkarte zu laden, klickt auf den unteren Button.

Wir weisen darauf hin, dass ihr damit der Datenschutzerklärung von Komoot GmbH zustimmt. Beim Laden der Karte werden außerdem die von Komoot genutzten Dienste Google Analytics und Google Optimize aktiviert. Diese erheben von euch pseudonymisierte Daten über die Nutzung unserer Webseite einschließlich verkürzter IP-Adresse und diese Dienste verwenden Cookies.

Hinweis verstanden - Karte laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details

10. Juli 2022

Start/Ziel: Obermittweida 5, 08352 Raschau-Markersbach

Startzeit: 10:00 Uhr

Streckenlänge: 103,0 Kilometer

Höhenmeter: 2300 m

Mindestgeschwindigkeit: 22 km/h

Sprintwertungen: eine Zwischensprintwertung (KM 2,3)

Bergwertungen: Oberbecken, Taufichtig, Kuhbrückenberg (Runde 1, 2, 3)

Hinweise: Es gilt 3 Runden zu fahren. Nach der Bergwertung ``Taufichtig``, richten wir den Verpflegungspunkt ein.