2020 / DIE NEUERUNGEN IM ÜBERBLICK

2020 / DIE NEUERUNGEN IM ÜBERBLICK

Nach ausgiebiger Diskussion haben die Gremien der “Erzgebirgstour” folgende Neuerungen für die Rundfahrt 2020 beschlossen:

  • kein Teilnehmerlimit
  • Einführung einer “Startgebühr-Staffel”
  • ein Team setzt sich in 2020 aus mind. 3 Fahrern zusammen. Bei Nutzung der Sammelanmeldung erhalten Teams einen Nachlass in Höhe von 10% auf die Startgebühr
  • neue Definition “Teilnahmevoraussetzung”: An der „Erzgebirgstour 2020″ können Männer, Frauen und Jugendliche (mit Einverständnis des/der Erziehungsberechtigten) unabhängig von einer Vereinsmitgliedschaft teilnehmen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitglieder einer bei der UCI gemeldeten Sportgruppe. Generell ausgeschlossen sind auch Sportler der Rad Net Rangliste „Männer Elite“, welche am Anmeldetag unter den Top 200 platziert sind
  • Messung der Bergwertungen nun auch mit Transpondertechnik. Dies hat zur Folge, dass die Lenkernummern entfallen. Im Jahr 2020 gibt es nur noch Rückennummern
  • auf “Etappe 2 und 3” gibt es an einer Bergwertung einen Verpflegungspunkt
  • neues Finisher-Präsent

Die Neuerungen stellen Euch zusätzlich “Rene Süß” und Tourdirektor “Markus Illmann” in einer Videobotschaft vor. “Rene Süß” kümmert sich in 2020 um die “mediale Darstellung” unserer Rundfahrt. Viel Spaß beim Anschauen!

 


Am 25.Januar 2020 geht bereits das Reglement zur 15.Auflage auf www.erzgebirgstour.de Online. Die Streckenpräsentation und der Anmeldestart erfolgt am 29.Februar um 12:00 Uhr.

Schaue nach vorne, denn dort liegt die Zukunft”. Einen guten Start ins Jahr 2020 wünschen wir Euch!

 

“EUER ERZGEBIRGSTOUR TEAM”