2019 / WENIG ÄNDERUNGEN IM REGLEMENT

2019 / WENIG ÄNDERUNGEN IM REGLEMENT

Nach ausgiebiger Diskussion haben die Gremien der Erzgebirgstour beschlossen, weiterhin nicht alle lizenzierten Fahrer für die Teilnahme bei der Erzgebirgstour zuzulassen. Die Erzgebirgstour ist weiterhin nur offen für alle Hobby- und Freizeitradsportler ab dem Jahrgang 2003 und älter. Nur Amateurfahrer der BDR Klasse C (Neu – Amateure) sind startberechtigt.

Das Teilnehmerlimit erhöhen wir von 125 auf 150. Die Startgebühr liegt in 2019 bei 125€. Dafür erhalten alle Teilnehmer(innen) nach der Schlussetappe ein Nudelgericht und ein Getränk umsonst. Außerdem haben wir mit Baer-Service ab 2019 ein professionelles Zeitmessteam am Start.

Das überarbeitete Reglement geht am 02.Februar Online. Die Streckenpräsentation und der Anmeldestart erfolgt am 02.März auf www.erzgebirgstour.de.

Unter der Rubrik „Rückblick“ haben wir die Erzgebirgstour 2018 eingepflegt.

Ein neues Jahr heißt neue Hoffnung, neues Licht, neue Gedanken und neue Wege zum Ziel. Einen guten Start ins Jahr 2019 wünschen wir Euch!


“EUER ERZGEBIRGSTOUR TEAM”