Erzgebirgstour 2020 // 10.07. – 12.07.

Erzgebirgstour 2020 // 10.07. – 12.07.

Länge: 212 km | Höhenmeter: 4150 m | Teilnehmer: 222 | Sieger: Anton Albrecht | Ø 37,1 km/h

Mit 222 Startern ging die Erzgebirgstour 2020 in ihre 15. Auflage trotz der Corona-Pandemie. Insgesamt nahmen 204 Männer und 18 Frauen die 3-tägige Etappenfahrt in Angriff.

Von 18 Frauen beendeten gemäß Reglement alle Frauen erfolgreich die Erzgebirgstour. Eine 100 % Quote! Beate Zanner gewinnt das WOMAN-Trikot, welches die schnellste Frau im Feld schmückt vor Svenja Betz  und Lydia Ventker.

Den Gesamtsieg sicherte sich Anton Albrecht vor Luca Kasnya und Florian Anderle. Albrecht eroberte das “Gelbe Trikot” mit einem Solosieg auf der 1. Etappe und gab es bis zur Schlussetappe nicht mehr her. Der beste Bergfahrer der Tour war Florian Anderle vor Anton Albrecht und Andre Reinlein. Das “Weiße Trikot” des besten Nachwuchsfahrers sicherte sich ebenfalls Anton Albrecht vor den erst 16-jährigen Luca Kasnya und Florian Anderle.

Matthias Reinfried gewann das „Blaue Trikot“ des besten Masters-Fahrer der Tour vor Michael Anthes und Christian Schmidt. Das “Grüne Trikot” des besten Sprinters gewann wie im Vorjahr „Erik Schulze“ mit einer fulminanten Aufholjagd auf der Finaletappe vor Benjamin Ahrendt und Florian Anderle.

Die neongelben Helme der Marke „ Lazer“ gewann das jüngste Team der Tour, der RSV Team HOEB.ike. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung übernahmen Sie die Teamwertung bereits auf der 1. Etappe.

Leo Arnold gewann die Königsetappe (Etappe 2) der Erzgebirgstour 2020 vor Andre Reinlein und Luca Kasnya. Benjamin Ahrendt gewann die 1. Etappe des „Männer“ Rennens vor Thorben Haushahn und Erik Schulze. Den Etappensieg auf der Finaletappe auf dem Sachsenring sicherte sich Thorben Haushahn vor Sandro Kühmel und Benjamin Ahrendt.

Den finalen Presseartikel über die Erzgebirgstour 2020 findet ihr hier: https://www.freiepresse.de/sport/lokalsport/erzgebirge/trotz-corona-erzgebirgstour-mit-teilnehmerrekord-artikel10944283

Unter folgendem Link könnt ihr das Video über die Rundfahrt 2020 anschauen: https://vimeo.com/444162542